++ Wintersemester FU Berlin 2022/23, Proseminar 15093: Frieden in Europa? 1918, 1945, 1989

 

 

 

Willkommen

Welcome

auf der Homepage von

to the homepage of

 

 

Dr. phil. habil. Wolfgang S. Heinz

Privatdozent am Otto-Suhr-Institut fŸr Politikwissenschaft

FB 15, Freie UniversitŠt Berlin

 

Tel.: +49 171 467 05 62

e-mail: wheinz@compuserve.com

 

 

Am Deutschen Institut fŸr Menschenrechte tŠtig 2001-2019 / At the German Institute for Human Rights (NHRI) 2001-2019; Senior Policy Adviser

- Mitglied des EuropŠischen Ausschusses zur VerhŸtung der Folter, 2005-2017 (CPT; Europarat), 2015-2017 dessen Vize-PrŠsident.
- Former Vice President, European Committee on the Prevention of Torture (CPT, Council of Europe)

-
 Mitglied des Beratenden Ausschusses des Menschenrechtsrates (Vereinte Nationen) (2008-2013), zeitweise Vorsitzender
- 
Former member, and chair, of the United Nations Human Rights Council Advisory Committee 

Mitglied,
- Vorsitzender, der UN Working Group on Communications (Teil des Complaint Mechanism des UN-Menschenrechtsrates zu Beschwerden zu systematischen Menschenrechtsverletzungen)

- Former member, and chair, of the United Nations Working Group on Communications (Complaint mechanism) (2012-2013)

Thematische Interessen



- Frieden und Sicherheit

- HumanitŠres Všlkerrecht

- Internationaler Menschenrechtsschutz

- Vereinte Nationen

- Demokratisierungsprozesse 
- Politische Gewalt 

- Terrorismus 

- Aussenpolitik
- Entwicklungspolitik

- Transatlantische Beziehungen

- Politik in Lateinamerika

- Politik in Ost- und SŸdostasien

- Politik in Europa



 

Allgemeine DatenschutzerklŠrung


Durch die Nutzung unserer Website erklŠren Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemŠss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsŠtzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit moeglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.
Quelle: Muster-DatenschutzerklŠrung von anwalt.de